Über hoer-mich.de

Hoer-mich.de ist eine Website für diejenigen Menschen, die sich gerne Dinge anhören. Dieses können Menschen sein, die aus unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten haben, schriftliche Texte zu lesen. Es können Menschen sein, die die deutsche Sprache über das Hören lernen möchten. Es können aber auch Menschen sein, die im Auto unterwegs sind und wenig Zeit für die Lektüre von Zeitungen und Büchern haben.
Wir bereiten hier Texte aus Politik und Wirtschaft auf, die den Menschen das internationale Geflecht von Interessen und Gedanken näherbringen sollen. Dieses tun wir sowohl durch Podcasts als auch über Originalquellen.

An wen richtet sich hoer-mich.de?

Visuell eingeschränkte Menschen

Wer nichts sieht, kann zwar auch lesen, aber in der Regel besser hören.

Menschen, die im Auto unterwegs sind

Menschen, die den ganzen Tag im Auto unterwegs sind, hören auch gerne andere Dinge als nur Radio.

Schulen

Schüler können angeblich nicht mehr zuhören. Stimmt das?

Aktuelle Beiträge

Die deutsche Stimme von Bruce Willis (Manfred Lehmann)

Hier spricht die deutsche Stimme – Manfred Lehmann – von Bruce Willis über die Schauspielerei und die Vorteile des Synchronisierens: YouTube Manfred Lehmann – Interview mit der Stimme von Bruce Willis, Gerard Depardieu Um diesen Inhalt anzuzeigen, müssen Verbindungen zu den Servern des Drittanbieters YouTube […]

Weiterlesen »

Arne Elsholtz – ein Star unter den Sychronsprechern

Am bekanntesten wurde Arne Elsholtz (1944 – 2016) wohl mit seiner Stimme für die Schauspieler Tom Hanks oder Bill Murray. Wer erinnert sich nicht an die Stimme von Forrest Gump? Hier erfahren Sie mehr über einen der bekanntesten Synchronsprecher Deutschlands, der aber leider bereits 2016 […]

Weiterlesen »

Yuval Noah Harari – ein Deuter der Zukunnft

Yuval Noah Harari hat in seinem Buch „Homo Deus – eine Geschichte von morgen“ die Entwicklung der Menschen zu technischen Göttern prophezeiht. Ich habe das Buch verschlungen. Hier kann man jetzt seine Stimme hören, wenn er aus seinem Buch „21 Lektionen für das 21. Jahrhundert„ […]

Weiterlesen »